Pressemitteilungen

Voll im Flow? - 50 Jahre ´68!

Jugend

Voll im Flow? - 50 Jahre ´68!

25.01.2018
Voll im Flow? - 50 Jahre ´68! ver.di Voll im Flow? - 50 Jahre ´68!  – ver.di Jugendcamp 2018 vom 17.05.2018 bis 21.05.2018

ver.di Jugendcamp 2018 vom 17.05.2018 bis 21.05.2018
auf dem DGB Camp in Markelfingen am Bodensee.

Unter dem diesjährigen Motto „Voll im Flow? – 50 Jahre ´68!“ wollen wir uns in lockerer und toller Atmosphäre, direkt am Bodensee, mit gesellschaftspolitischen Themen von - 1968 bis heute - und betrieblichen Herausforderungen beschäftigen. Beim Bubble-Fußball, am Lagerfeuer oder an der Cuba-Bar wird es euch am Abend und in der Freizeit sicher nicht langweilig.

Die 68er Bewegung
Vor genau 50 Jahren haben Menschen international für Frieden, die Befreiung der Frau und soziale Gerechtigkeit gekämpft. Dieser Protest hat so einiges bewirkt. Die Teilnahme von Minderheiten am öffentlichen Leben, sich verändernde Geschlechterrollen und die Bildung einer neuen außerparlamentarischen Opposition in Form von Nichtregierungsorgnisationen. In Deutschland erblickte als Resultat der Lehrlingsbewgung das Berufsbildungsgesetz das Licht der Welt. Das alles ist Anlass genug uns mit dieser bewegenden Zeit zu beschäftigen und uns zu Fragen, welche Auswirkungen diese Zeit noch heute auf uns hat. Hippies, Hipster und Weltverbesserer: Kommt zum diesjährigen ver.di Jugendcamp. Du hast Klamotten, Gegenstände oder Schallplatten aus den 60ern und 70ern? Dann mach es wie wir und bring alles mit!

Das erwartet dich
Jedes Jahr an Pfingsten treffen wir uns auf dem DGB-Jugendcamp in Markelfingen am Bodensee. In einmaliger Atmosphäre unterhalten wir uns rund um die Themen Gewerkschaft, Betrieb und Politik. Sei auch Du dabei, wenn wir nach den Seminaren im Bodensee baden, Volleyball spielen oder beim Bubble-Fußball lachen. Sei eingeladen mit uns über große Themen zu diskutieren und nach intensiven Tagen abends am Lagerfeuer zu chillen, an der Bar neue Leute kennen zu lernen und natürlich jede Menge Spaß zu haben.

Das bringst du mit
Die Unterbringung erfolgt in großen sieben Personenzelten mit Holzböden und Feldbetten. Du brauchst Schlafsack, Spannbettlaken, persönliche Hygieneartikel, ausreichend Kleidung und gute Laune.

Diese Workshops erwarten dich.

Was für Politische
Du interessierst dich für Politik und Gesellschaft? Du möchtest etwas verändern? Dann können wir dir folgende Workshops empfehlen.

Hippie Kommune oder Villa?
Alle tun es! Sie wohnen! In Villas, WGs oder einer in einfachen Wohnung. Wie Wohnungsmarktpolitik gemacht wird und wie günstiger Wohnraum entstehen kann wird in diesem Workshop diskutiert.

68er und Du
Vor 50 Jahren gab es in Deutschland die Revolution der Jungend. Lehrlinge und Studierende gingen gemeinsam auf die Straße um für ein besseres Leben zu streiten. In diesem Workshop erfährst du, wie es damals war und was heute davon geblieben ist.

Drogenpolitik im 21. Jahrhundert
In immer mehr Ländern werden die klassischen Ansätze staatlicher Drogenpolitik überdacht. Strafe und Repression haben nicht dazu geführt, dass unsere Gesellschaft drogenfrei geworden ist. Doch welche alternativen Ansätze gibt es? In diesem Workshop wollen wir uns mit moderner Drogenpolitik auseinandersetzen.

Lieb doch wen du willst!

Die 68er- Bewegung war geprägt durch eine sexuelle Revolution und eine neue Frauenbewegung. Sexuelle Selbstbestimmung und freie Liebe sollten die Institution der monogamen heterosexuellen Ehe ablösen. Wie veränderte sich unsere Gesellschaft durch diese Bewegungen?

Demokratie am Ende? - Die AfD im Bundestag
Die AfD ist nun in fast allen Landesparlamenten vertreten und sitzt seit September im Bundestag. Welche Auswirkungen das auf die Demokratie und die Diskussionskultur in Deutschland hat und was man nun tun kann werden wir in diesem Workshop diskutieren.

Was für den Betrieb
In diesen Workshops lernst du spannendes für deine Arbeit im Betrieb. Als Mitglied einer JAV kannst du dich für diese Workshops von deinem Arbeitgeber für das Camp freistellen lassen.

Tarif, Betrieb und Du
Ohne Tarifvertrag keine guten Arbeitsbedingungen. Soviel wissen wir alle. Was aber alles hinter einem Tarifvertrag steht lernst du in diesem Workshop kennen.

Richtig visualisieren
In Sitzungen und auf Klausuren muss immer wieder mitgeschrieben und visualisiert werden. Hier lernst du einige Tricks, damit du in Zukunft aus dem Flipchart ein Feuerwerk der Darstellung machst!

Was für Kreative
Du hast Lust, dich kreativ auszuleben? Dann ist einer der folgenden Workshops vielleicht genau das richtige für dich.

Kreativworkshop
In diesem Workshop könnt ihr euch kreativ ausleben. Denn es gilt auch in diesem Jahr: Mit Pinsel, Farbe und Untergrund machen wir die Welt schöner!

„Can you take a picture please?” #nofilter
Du wolltest schon immer mal lernen wie man richtig fotografiert? Dann bist du hier im Fotoworkshop genau richtig. Bring deine Kamera mit!