Veranstaltungen

Seminar: Personalratswahl nach LPVG BW: Damit alles stimmt

Weiterbildung
29.11.2018Bezirk Südbaden-Schwarzwald, Friedrichstraße 41-43, 79098 Freiburg

Seminar: Personalratswahl nach LPVG BW: Damit alles stimmt

Termin teilen per:
iCal

Wahlvorstandsschulung für Wahlen nach dem Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Termin
28.01.2019

Seminarnummer
1904-1901282

Seminarplan

  • Übersicht über Aufgaben und Tätigkeit des Wahlvorstands
  • Durchführung der Personalratswahl
  • Grundbegriffe und Grundsätze der Personalratswahl
  • Einsetzung des Wahlvorstands, Arbeitsgrundlagen, Kosten der Wahl
  • Mitwirkung der Gewerkschaften, Dienststellenbegriff
  • Wählerverzeichnis und Wahlberechtigung
  • Inhalt des Wahlausschreibens
  • Festlegung der Regelgrößen des Personalrats, Feststellung der Sitzverteilung (Minderheiten)
  • Der besondere Personalrat (eine Person)
  • D'Hondt´sches Höchstzahlverfahren
  • Die unterschiedlichen Wahlverfahren
  • Gemeinsame Wahl oder Gruppenwahl: Mehrheitswahl (Personenwahl) und Verhältniswahl (Listenwahl)
  • Prüfung der Wahlvorschläge, Feststellung der Wählbarkeit
  • Besonderheiten und Ablauf der Briefwahl
  • Wahlen zur Stufenvertretung

Referent/-in
Rudi Bantel

Titel
Personalratswahl nach LPVG BW: Damit alles stimmt
Wahlvorstandsschulung für Wahlen nach dem Landespersonalvertretungsgesetz Baden-Württemberg

Rechtsgrundlage für die Freistellung
gemäß § 24 Abs. 2 LPVG BW

Termin
Montag, 28.01.2019, von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort
ver.di Bezirk Südbaden-Schwarzwald, Friedrichstraße 41 - 43, 79098 Freiburg, Tel.: 0761 2855-4401

Kostenerstattung
Mit dem Seminarbesuch entstehen folgende Kosten: Seminargebühr (Referenten-, Durchführungskosten, Seminarunterlagen), Verpflegungskosten und Fahrtkosten. Die Kostenerstattung durch den Arbeitgeber für die Seminarteilnahme wird geregelt durch § 24 Abs. 2 i.V.m. § 45 Abs. 1 LPVG BW.

Seminargebühr/ Rechnung
Die Seminargebühr beträgt 195,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit). Die Rechnung geht Ihnen mit der Einladung zu und ist vor dem Seminar in voller Höhe zu begleichen. Tagungsverpflegung Mit dem Tagungshaus wurde eine Pauschale vereinbart, die eine Tagesverpflegung enthält. Es ist keine Übernachtung vorgesehen. Die Kosten der Pauschale sind bereits in unserer Seminargebühr enthalten.

Anmeldeschluss
17.12.2018

Anmeldung
Bitte an ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH, Region Baden,
Büro Karlsruhe, Rüppurrer Str. 1A, 76137 Karlsruhe senden oder faxen an: 0721 3846-335

Weitere Informationen
Weitere Informationen erhalten Sie bei ver.di Bildung + Beratung
Gemeinnützige GmbH. Ihr/-e Ansprechpartner/-in: Oliviero P. Ferretti, Telefon: 0711 88788-2410 E-Mail: ferretti@bawu.verdi-bub.de Internet: www.verdi-bub.de